Der Naturschutzverein Horgen

Vereinsgeschichte

Am 1. März 1891 wurde Der «Ornithologische Verein Horgen und Umgebung» gegründet. Damals ging es noch weniger um den Schutz als vielmehr um die Zucht von Vögeln. Doch der Schutz der Vogelwelt rückte für einige Vereinsmitglieder immer stärker in den Vordergrund. So kam es 1924 zur Aufspaltung in zwei unabhängige Vereine. Eine wichtige Aufgabe für den «Natur- und Vogelschutzverein» wurde die Betreuung der zeitweise über 1000 Nistkästen auf Horgner Gebiet. In den letzten Jahren haben sich die Vereinsaktivitäten auf die gesamte Biodiversität ausgeweitet. Aus diesem Grund erfolgte 2013 die Namensänderung in «Naturschutzverein Horgen».

Aktuelle Dokumente

Brutvögel in Horgen

Im interaktiven Zürcher Brutvogelatlas finden Sie viel Wissenswertes über alle Vogelarten, die in Horgen brüten.

In Horgen zu hören und zu sehen ist auch der Vogel des Jahres 2017, die Wasseramsel.

 

Buntspecht
Buntspecht

Wir sind Teil eines grossen Netzwerks

Als Sektion sind wir Mitglied von
BirdLife Zürich und BirdLife Schweiz.
Birdlife Schweiz verbindet uns auch mit BirdLife International.

Unsere Partnervereine in der Region

Hirzel
Kilchberg
Langnau
Oberrieden
Richterswil
Schönenberg
Thalwil
Wädenswil

 

 

blühender Obstbaum
Mit dem Naturschutzverein Wädenswil engagieren wir uns für den Obstgarten in der Rietwies.